Skip to content

Aktion: Accesskeys für Alle

Ich kann meine "Forenwurzeln" nicht leugnen und wundere mich, dass sich in den Blogs die Accesskeys immer noch nicht durchgesetzt haben.

Über die Belegung der Tastenkurzbefehle lässt sich vielleicht streiten. Ich verwende hier im Blog, für die Kommentierfunktion im Frontend und im Backend zum Erstellen neuer Artikel, die Tastenkurzbefehle, die in den Foren gänging sind:

  • S für Kommentar senden
  • P für Kommentarvorschau (preview)
  • H für Home

Wie gehen die Browser (Chrome, Internet Explorer, Firefox...) mit den Accesskeys um?

Leider nicht einheitlich! Manche Browser gehen von Version zu Version unterschiedlich mit Accesskeys um.

"Gefühlt richtig" sollten die Browser mit ALT+Accesskey arbeiten. Google Chrome tut es, Mozilla Firefox ab Version 2 nicht mehr, was allerdings eingestellt werden kann. Der Internet Explorer fokussiert die Links mit ALT+Accesskey und es ist zusätzlich noch das Betätigen der Enter-Taste nötig, um den Link schlussendlich aufzurufen.

Einen Überblick bieten die Seiten

Wie implementiere ich Accesskeys in mein Blog?

Das ist seht einfach.

Ein Link-Tag muss lediglich um z. B. accesskey="h" erweitert werden.

< a href="index.html" accesskey="h">Home

Genauer steht es auf .wikipedia.org/wiki/Access_key#Specifying_access_keys.

Da es keine einheitlichen Vorgaben für die Belegung der Accesskeys gibt und die Browser unterschiedlich damit umgehen, ist das Thema keinn Einfaches. Gemessen an dem sehr geringen Aufwand, Accesskeys in seine Internetseite bzw. in sein Blog zu implementieren, sollte allerdings jeder darüber nachdenken.

Stay blogged. 8-)

Euer Matthias

Der Artikel wurde 2009/2010/2012 aktualisiert.



Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Batman am :

blubber....immerhin.

Trotzdem alles unübersichtlich, keine klare Struktur, keine farbliche Markierung über neues.....irgendwie muß man alles zusammensuchen.

Naja, ganz nett, aber, aber.....

Marcus am :

Lieber Batman,

du solltest vielleicht nicht soviel an deinem Blubber ziehen, dann würdest du auch das Blogprinzip verstehen ;-)

Wenn du es bunt willst, dann nimm dir ein paar Textmarker und markier dir die neuen Stellen einfach farbig ;-)

Gruß

Düsi der Erste ;-)

Batman am :

Aber ich haaaaaabe doch gar keine Bong! :-|

Das Prinzip mag gut und redlich sein. Deshalb darf ich doch trotzdem meine Kritik im Vergleich mit anderem kund tun, oder?

Das ich Blog im allgemeinen (für mich) als wenig interessant erachte heißt nicht, das ich dir, sofern Zeit und Lust, nicht gerne als Beta-Tester helfen will oder mich trotz Mißtrauen dafür interessiere.

Blubb.

eller82 am :

eine nette Sache das ganze..ich glaube das muss ich bei mir auch noch mit einbauen!

Matthias am :

Richtig, ist ja schnell gemacht, muss nur das Attribut eingefügt werden und alle Browser können damit umgehen. Somit wird der Schreibfluss nicht unterbrochen 8-)

Kommentar schreiben

:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
BBCode-Formatierung erlaubt. Weitere Hilfe zur Textformatierung.