Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Storchenwebcam im Mannheimer Luisenpark

<center></center>

Seit25JahrenbeherbergtderMannheimerLuisenparkStorchenkolonienundaktuellauchdiegrößteDeutschlands.Manfred,StorchdererstenStundeimLuisenpark,fühltsichdortheutenochwohlundisteinerderältestenStörche.KeinWunder,dasssichdieKindsbringerinMannheim,dergrünenLungeEuropas,heimischfühlen.

DieStorchennestersindnichtnuronlineanzugucken,sondernambesteninnatura.DerLuisenparkbietetohnehin,darüberhinausundsowiesoeineganzeMengeanSehenswürdigkeiten.

Krokodile,Schmetterlinge,Zitteraale,Pinguine,Kakteen,Weinberg,Bauernhof,Gondolettas,ChinesischesTeehaus,Gebirgsbach...schierunendlichistdieListeanAttraktioneninMannheimsStadtpark,dessenEntstehungaufdas19JahrhundertzurückgehtundderspätestensmitderBundesgartenschau1975weitbekanntist.DieVielfälltigkeitwirdteilweiseaufderHomepagesichtlich,luisenpark.de, wenn man sich emsig durchklickt. Auf der schönen Seebühne wird auch ständig ein ansprechendes Programm geboten.

Und so kann es im Luisenpark aussehen.

xAktualisierung: 24.12.2010

<center>Storchencam Luisenpark Mannheim Schnee</center>

Stayblogged.8-)

EuerMatthias

Kommentare