Weinblog, Reiseblog & Digitalisierung

Blogfever

Ich habe ein neues, sogenanntes, Widget eingebunden und teste den Service von blogfever.de. Für diejenigen, die das System noch nicht kennen, hier die Kurzbeschreibung von blogfever.de

Wenn Sie sich bei Blogfever registrieren, dürfen Sie das frei an ihr Design anpassbare Blogfever-Widget in Ihren Blog einbinden. Innerhalb des Widgets werden themenrelevante Überschriften von Beiträgen anderer Blogs angezeigt. Jeder Benutzer Ihres Blogs, der dieses Widget sieht, bringt Ihnen Punkte. Jeder Klick auf das Widget bringt Ihnen zusätzliche Punkte. Für jeden Punkt wird Ihr Blog auf anderen themenrelavanten Seiten angezeigt. Somit wird Ihr Blog auf anderen Blogs beworben, ohne, dass Sie selbst noch etwas dafür tun müssen.

Mehr Informationen gibt es bei den "weiterführenden Link". Ich bin gespannt, ob mir regelmäßig interessante Artikel angeboten werden und ich somit interessante Blogs kennenlerne. Wenn ja, bleibt Blogfever drin. Etwas schade finde ich, dass man nicht einstellen kann, dass man zum Beispiel nur Artikel anderer Blogs angezeigt bekommt, die neuer als X Wochen sind. Das Ganze läuft ja mit einem kleinen Punktesystem. 100 Punkte bekommt man gleich zur Registrierung. Warum ich jetzt bereits 425 Punkte habe, weiß ich nicht so recht?! Extra die Artikelüberschriften so zu "verbiegen", dass sie in den Blogfever-Headlines attraktiv wirken, wie es teilweise empfohlen wird, werde ich sicher nicht.

Derzeit befindet sich das Blogfever Widget noch in der rechten Seitenleiste unten, das wird sich aber bald ändern.

Kennt/Nutzt ihr Blogfever?

Weiterführende Links:

blogfever.de

blog.datenschmutz.net/2007-11/blogfever.../

grundlagen-computer.de/blog-tipps/mehr-blogbesucher-blogfever

infopirat.com/blogfever-klickrate-erhoehen-3-schritten

wirbelwebber.de/wp/2007/10/14/fieberwahn/

Stay blogged. 8-)

Kommentare

    • Geschrieben voncrosa
    • am

    hm. klingt interessant. aber nicht so sehr das ich das gelich bei mir einbinde. werde bei dir mal beobachten wie sich das so entwickelt und was da so auftaucht, in der box ;-)

    Antwort
    • Geschrieben vonPaddy
    • am

    Aber hallo, so weit unten sieht das doch keiner, geschweige denn klickt einer drauf.

    Antwort
    • Geschrieben voneller82
    • am

    Hm, ich weiß nicht. Sowas in der Art gab es auch schon für Foren und schon damals konnte ich mich dafür nicht wirklich begeistern...und so wenig Leser hast du doch hier eigentlich auch gar nicht!

    Antwort
    • Geschrieben vonKatharina
    • am

    Hm, bin ich ja auch mal gespannt...

    Ich sehe da unten im Moment gar nichts, NoScript blockiert es erst einmal *g*

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    crosa schrieb:
    werde bei dir mal beobachten wie sich das so entwickelt und was da so auftaucht, in der box ;-)
    Aye, teste mal mit mir mit. :-D

    QUOTE:
    Paddy schrieb:
    Aber hallo, so weit unten sieht das doch keiner, geschweige denn klickt einer d
    Ja, es kommt bald noch weiter hoch, ich bin gerade am Überlegen, ob ich zwei Spalten einrichten soll, da derzeit doch eine ganze Menge in der einen Spalte untergebracht ist. Draufklicken ist nicht so wichtig. Punkte gibt es ja auch schon nur durch das Anzeigen.

    QUOTE:
    eller82 schrieb:
    und so wenig Leser hast du doch hier eigentlich auch gar nich
    Es geht mir primär darum Blogs kennenzulernen, die mich interessieren könnten. Ich dachte, dass aktuellerer und vor allem kontextsensitiver Inhalt eingeblendet. Derzeit befürchte ich aber, dass sowohl die Filtereinstellungen von Blogfever ("was soll auf meinem Blog in dem Widget angezeigt werden"?) als auch die automatischen Auswahlkriterien sowie die Anzahl der dort eingetragenen Blogs nicht unbedingt zu einem befriedigenden Ergebnis führen werden. Ich beobachte es aber noch eine Zeit lang, ich mag da keine voreiligen Schlüsse ziehen.

    QUOTE:
    Katharina schrieb:
    Ich sehe da unten im Moment gar nichts, NoScript blockiert es erst einmal g
    Hhhmm, es ist nur ein eingebundenes Javascript. Adblock blockiert per default auch meinen schönen Mannheim Banner oben links in der Ecke (Positionsbestimmung via Javascript).

    Antwort
    • Geschrieben vonFudge
    • am

    Ich mache das über Netvibes, wo ich mir zu bestimmten Themen Blogs anzeigen lassen kann. Da das auf Feedbasis realisiert wird, sind die meisten Artikel auch recht aktuell.
    ...musste gerade über einen Themenvorschlag in deinem Widget lachen: "Formschöne BHs"
    :-)

    Antwort
  1. Nach der Abstrafung von Google in Sachen Trigami ("Linkschleuderei"), bin/wäre ich sehr vorsichtig mit solchen Dingen.
    Irgendwann wird dieser Service auch Werbung einsetzen (niemand macht einen Service für Umme), was spätestens dann, in Verbindung mit den vielen Links, zu Problemen führen könnte.
    Es sei denn, daß einem der PageRank bei Google egal ist... .

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    @ Fudge
    Danke, netvibes sehe ich mir mal an.

    @ Wilhelm
    stimmt, das gilt es auch zu beachten, danke. Ich beobachte das noch eine Weile.

    Antwort
    • Geschrieben voncrosa
    • am

    kann dir netvibes auch nur ans herz legen, vor allem wenn du an verschiedenen pcs/notebooks arbeitest ;-)

    Antwort
    • Geschrieben vonMatthias
    • am

    QUOTE:
    Blogfever schrieb:
    Sie haben ingesamt 3155 Punkte verdient. Ihr Guthaben beträgt 0 Punkte. Alle Ihre Schlagzeilen wurden insgesamt 3155 mal in anderen Blogs angezeigt und 2 mal angeklickt.

    Antwort